Nest



Das Nest hat die Grundform angelehnt an einen Kuboktaeder. - Das heißt einfach - hier gibt es zum Teil schiefe Wände - sehr praktisch beim Anlehnen an die Sitzbank bei der Essecke.

Hier geht es um heimische Vögel und die Sterne. Ein Fernrohr steht zur genauen Beobachtung parat. Eine Sternkarte und eine Vogelkarte gibt nähere Informationen.

Vom Nest aus hat man einen herrlichen Rundumblick. Von der Terrasse aus geht es für die Kinder per Rutsche hinunter, während die Erwachsenen leider die Treppe nehmen müssen.

Terrasse nicht überdacht. Schlafmöglichkeit: Im unteren Bereich steht ein Einzelbett, welches hauptsächlich als Sofa genutzt wird.
Über die Baumstammleiter geht es nach Oben. Hier gibt es vier Einzelbetten.

Das Besondere: Hier kann man auch im 2. Stock stehen - nicht so wie im Wasser- und Wiesenhaus.

Hier sehen Sie die Belegung unseres Baumhauses "Nest":